Startseite Foren Forum Mitteilungen Boxenstopp für die Jause!

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4636
    Anonym
    Gast

    Boxenstopp für die Jause!

    Die Vermeidung von Abfall beginnt schon bei den Kleinsten.

    Die Gemeinde Lesachtal startete gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftsverband Westkärnten das Projekt „Boxenstopp für die Jause“. Dabei erhielt jedes Kindergartenkind eine kostenlose Jausendose. Auf spielerische Art und Weise wurde den Kindern erklärt, wie Abfall eingespart werden kann.

    Mit dieser Aktion sollte den Kindern und damit auch den Eltern von Anfang an bewusst gemacht werden, wie wichtig der richtige Umgang mit wertvollen Lebensmitteln ist und wie gleichzeitig Plastiksackerln, Alufolien oder Frischhaltefolien vermieden werden können. Insbesondere die Alufolie sollte aus Umweltgründen vermieden werden, da für ihre Herstellung der Rohstoff Bauxit aus dem Regenwald abgebaut wird. Zudem ist die Herstellung mit einem hohen Bedarf an Wasser und Energie verbunden.

    Die Jausendose ist eine einfache, schnelle Verpackung, in der die Jause länger frisch bleibt und appetitlicher aussieht.

    Die Kinder vom Kindergarten Lesachtal freuten sich über die Jausendosen.

    [attachment=0:1tje8nln]Boxenstopp.jpg[/attachment:1tje8nln]
    Die Kindergartenkinder mit Bgm. Franz Guggenberger, Vzbgm. Gerald Kubin, Kindergartenleiterin Ines Wurzer u. Kindergartenhelferin Aloisia Oberguggenberger

    Quelle: http://www.lesachtal.gv.at

    St. Lorenzen ON

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.