Startseite Foren Forum Mitteilungen Erfolgreiches 3. Les. Blechbläserseminar

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4294
    Anonym
    Gast

    Mit dem Abschlusskonzert am Sonntag, den 22. November 2009, schloss in der Hauptschule Lesachtal in St. Lorenzen das 3. Lesachtaler Blechbläserseminar ab. Es endete mit einem Klangerlebnis, welches von ausgezeichneter Stimmung, sauber musizierten rhythmischen Elementen und einer unter die Haut gehenden Dynamik geprägt war.

    Schon die Namen der Referenten lassen das Niveau dieses Seminars, wo neben dem klassischen Einzelunterricht vor allem das Spielen im Ensemble ein Schwerpunkt war, erahnen.

    So konnte der Organisator, Musikschuldirektor Gerald Kubin, mit Markus Pichler (Wiener Staatsoper), Gerald Pöttinger (Mozartheum Orchester), Prof. Josef Steinböck (Uni München), Prof. Bernhard Pronebner (Wiener Staatsoper), Hannes Ogris (Kärntner Landesmusikschulwerk), Andreas Steiner (Mozartheum Ochester), Peter Prugger (Musikschule Bad Goisern) und Hannes Lugger (Student Uni Wien) namhafte Vertreter der hochklassigen Musik im Lesachtal begrüßen.

    Circa 45 aktive Teilnehmer/innen aus Kärnten, Osttirol, Deutschland und Japan nahmen an diesem Seminar teil und konnten ihr musikalisches Niveau verbessern.

    Beim Abschlusskonzert wurden neben den solistischen Beiträgen vor allem die Arbeit in den einzelnen Ensembles (Trompeten, Posaunen, Tuben, Percussion) präsentiert.
    Glanzvoller Höhepunkt war dabei wohl das Gesamtorchester, welches unter der musikalischen Leitung von Prof. Steinböck für Bewunderung sorgte.

    „Wir haben bei diesem Seminar vor allem das Thema Rhythmus in den Vordergrund gestellt und neben dem Instrumentalunterricht auch Rhythmus-Schulungen begleitend angeboten. Die Begeisterung der Referenten, der Seminarteilnehmer/innen und des Publikums beim Abschlusskonzert sind für mich ein Auftrag, diese Veranstaltung auch in Zukunft wieder abzuhalten“, so die Stellungnahme des Kursleiters Gerald Kubin, dessen musikalische Freundschaften dieses Seminar möglich machen.

    [attachment=0:c6s127np]Blechbläserworkshop09.JPG[/attachment:c6s127np]
    Am Foto v.l.n.r.:
    Kursleiter Gerald Kubin (Musikschule Lesachtal), Gerald Pöttinger (Kärntner Landeskonservatorium), Johannes Ogris (Kärntner Landesmusikschulwerk), Peter Prugger (Musikschule Bad Goisern), Reinhold Pargger (Sponsor, PSK), Prof. Josef Steinböck (Uni München), Bernhard Pronebner (Wiener Staatsoper), Markus Pichler (Wiener Staatsoper), Andreas Steiner (Morzartheum Orchester Salzburg).

    Text:
    Gerd Guggenberger

    St. Lorenzen ON

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.