Startseite Foren Forum Mitteilungen Les BK St. Lorenzen musiziert bei großem Musikfest!

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4866
    Anonym
    Gast

    Lesachtaler Bauernkapelle St. Lorenzen musiziert bei großem Musikfest in Deutschland!

    Seit dem Jahr 1989 pflegt die Lesachtaler Bauernkapelle St. Lorenzen eine Partnerschaft mit der Trachtenkapelle Marktoffingen in Bayern.
    Zum 37. Bezirksmusikfest, welches am zweiten Juliwochenende in Marktoffingen abgehalten wurde, reisten die Musikinnen und Musiker der Lesachtaler Bauernkapelle St. Lorenzen nach Deutschland, und freuten sich gemeinsam mit ihren deutschen Musikfreunden über ein erfolgreiches Wochenende.

    Im vergangenen Herbst war eine Delegation aus Marktoffinen eigens angereist, um die Lesachtaler Musikanten einzuladen, und ihnen die Patenschaft für dieses Fest zu übertragen.
    In einer zweijährigen Vorbereitungszeit wurde von den bayrischen Musikfreunden ein Fest organisiert, welches auch für die Lesachtaler Freunde zu einem großen Erlebnis wurde.

    Am Festsamstag gestaltete die Lesachtaler Bauernkapelle zuerst ein Standkonzert im Ortszentrum der schmucken Gemeinde. Im Anschluss daran fanden sich bereits 14 Musikvereine zum Sternmarsch durch Marktoffingen ein, welcher bei schönstem Wetter durchgeführt wurde.

    [attachment=6:166aqr3i]Bild_Marktoffingen_16_5.JPG[/attachment:166aqr3i]

    Erstmals wurde in Marktoffingen der Cup der Regionen durchgeführt. Vier Musikvereine traten dabei gegeneinander an. Sieger war der Musikverein, der die beste Stimmung erzeugen konnte. Mit einer gekonnten Moderation durfte auch Kapellmeister Gerald Kubin zum erfolgreichen Gelingen dieser Veranstaltung beitragen.

    [attachment=5:166aqr3i]Bild_Marktoffingen_16_3.JPG[/attachment:166aqr3i]

    [attachment=4:166aqr3i]Bild_Marktoffingen_16_2.JPG[/attachment:166aqr3i]

    Nachdem der Festsonntag mit der Heiligen Messe würdevoll eröffnet wurde, musizierten die Musiker der Lesachtaler Bauernkapelle zum Frühschoppen. Mit traditioneller Marschmusik und stimmungsvollen Polka-Klängen freuten sich die Musiker über die ausgezeichnete Stimmung im Festzelt, welches an allen Tagen von tausenden Besuchern gestürmt wurde.
    Obmann Christian Guggenberger nahm die Gelegenheit wahr, dem 1. Vorsitzenden der Trachtenkapelle Marktoffingen Michael Deibler zum erfolgreichen Gelingen des Bezirksmusikfestes, sowie zum 215-jährigen Bestandsjubiläum zu gratulieren.
    Als Gastgeschenk überreichte man den deutschen Freunden die Polka „Von Freund zu Freund“. Ein Titel, der wohl auch die Verbundenheit der beiden Musikvereine wiedergibt.

    [attachment=3:166aqr3i]Bild_Marktoffingen_16_6.JPG[/attachment:166aqr3i]

    40 Musikvereine und eine unglaubliche Anzahl von 1500 Musikanten fanden sich auf der Festwiese am Sonntag zum Gesamtspiel ein. Bei diesem für Musiker/innen und Zuschauer überwältigenden Ereignis durfte auch Kapellmeister Gerald Kubin seinen Taktstock heben, um ein Gesamtstück zu dirigieren.
    Den Abschluss eines erfolgreichen und von musikalischer Freundschaft geprägten Wochenendes bildete der Festzug durch den festlich geschmückten Ort.

    [attachment=1:166aqr3i]Bild_Marktofffingen_16_3.JPG[/attachment:166aqr3i]

    [attachment=2:166aqr3i]Bild_Marktoffingen_16_4.JPG[/attachment:166aqr3i]

    Über 100 Vereine waren dabei im Einsatz und wurden von tausenden Besuchern bewundert.

    [attachment=0:166aqr3i]Bild_Marktoffingen_16_1.JPG[/attachment:166aqr3i]

    Bilder: http://www.trachtenkapelle-marktoffingen.de

    St. Lorenzen ON

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.