Startseite Foren Forum Mitteilungen St. Lorenzen freut sich über erfolgreichen Kirchtag!

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4876
    Anonym
    Gast

    Auch das regnerische Wetter am Kirchtagsvormittag, welches den musikalischen Weckruf sowie die feierliche Prozession unmöglich machte, konnte einen erfolgreichen Verlauf des Lorenzner Kichtages nicht verhindern.
    Die Lesachtaler Bauenkapelle freute sich über viele Besucher und eine ausgelassene Stimmung beim traditionellen Festreigen.

    Große Anstrengungen wurden unter Anleitung von Obmann Christian Guggenberger und Zeltmeister Manfred Obernosterer getätigt um dieses Fest zu organisieren.
    Statt dem traditionellen Weckruf, der sprichwörtlich ins Wasser fiel, trafen sich die Musiker und Musikerinnen der Lesachtaler Bauernkapelle am Kirchtag bereits um 6:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück.
    Und bereits dort war von schlechter Stimmung keine Rede, hatte doch Gönnerin Christina Strasser ein hervorragendes Frühstück vorbereitet.

    [attachment=0:sjdp636e]IMG_0608.JPG[/attachment:sjdp636e]
    Der Kirchtagsgottesdienst wurde zelebriert von Pater Josef und musikalisch sehr eindrucksvoll vom Kirchenchor St. Lorenzen unter Chorleiter Michael Lexer gestaltet.
    Die schönen Stimmen der Lorenzner Sänger wurden bei der Missa brevis in C-Dur für Solo Orgel von W. A. Mozart von einem hochwertigen Violinen Ensemble begleitet.
    Leider fand auch die Prozession im schlechten Wetter ihren Meister, so traf man sich im Anschluss an die Hl. Messe zum Frühschoppen, der von der kleinen Besetzung der Lesachtaler Bauernkapelle St. Lorenzen gestaltet wurde.

    Nachdem die Musiker der Lesachtaler Bauernkapelle St. Lorenzen heuer bereits viele erfolgreiche Konzerte im In-und Ausland absolvierten, war ihnen die Freude anzumerken, endlich im eigenen Dorf, beim eigenen Fest musizieren zu dürfen.

    [attachment=2:sjdp636e]IMG_0658 – Kopie.JPG[/attachment:sjdp636e]
    Den Besuchern wurde im ersten Teil ein musikalisch hochwertiges Programm in verschiedenen Stilrichtungen geboten.
    Die Moderation lag dabei in den Händen von Gerd Guggenberger.
    Den zweiten Teil gestaltete die von Kapellmeister Gerald Kubin in gewohnt sicherer Manier geführte Kapelle mit Polka und Marschmusik, und sorgte damit für eine ausgelassene Stimmung im Festzelt.
    Ein Höhepunkt bildete dabei auch die Ehrung von Josef Lexer für 40. Jahre, und Stefanie Wilhelmer für 15. Jahre im Dienste der Lesachtaler Bauernkapelle.

    [attachment=4:sjdp636e]IMG_0630.JPG[/attachment:sjdp636e]
    [attachment=3:sjdp636e]IMG_0626 – Kopie.JPG[/attachment:sjdp636e]
    Großen Eindruck hinterließ auch die Volkstanzgruppe aus Obertilliach, welche mit spannenden Volkstänzen und kräfteraubenden Schuhplattlern die Besucher begeisterten.
    Auch das Publikum wurde in die spannenden Darbietungen eingebunden, und bedankte sich mit großem Applaus.

    [attachment=1:sjdp636e]IMG_0686 – Kopie.JPG[/attachment:sjdp636e]
    Zum Kirchtagstanz musizierten schließlich die Lungauer, und brachten das Festzelt wahrlich zum Kochen.

    Obmann Christian Guggenberger und seinem engagierten Team war der erfolgreiche Verlauf des Kirchtages sichtlich anzusehen. Viele Stunden freiwillige Vorbereitungszeit und viele musikalische Proben wurden getätigt um dieses Fest zu organisieren. Eine tolle Leistung aller Mitwirkenden vor und hinter der Bühne!
    Das Publikum dankte mit ausgelassener Stimmung und starker Beteiligung!

    St. Lorenzen ON

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.